Unix

Achtung: LilyPond ist ein textbasiertes Notationsprogramm, es ähnelt eher einer Programmiersprache als einem graphischen Programm zum Notensatz. Bevor Sie LilyPond herunterladen, lesen Sie bitte über unsere Texteingabe.

Generische Pakete oder distributionsabhängige Pakete?

Viele Distributionen enthalten LilyPond in ihrem normalen Packet-System. Oft sind diese Versionen erheblich älter, als die das aktuelle stabile Version. Diese alten Packete sind meist einfacher zu installieren und auch wieder zu entfernen, jedoch empfehlen wir im Falle von veralteten Packeten dringend die Verwendung unserer generischen Packete. Achten sie in dem Falle auch darauf, daß ihr LilyPond Editor die korrekte Version verwendet. Siehe auch Leichteres Editieren.

Generische Pakete

Download

Installieren

Auf der Kommandozeile schreiben Sie

cd PFAD-ZUM-DOWNLOADVERZEICHNIS
sh lilypond-2.18.2-OS-ART.sh

Entfernen

Auf der Kommandozeile schreiben Sie

uninstall-lilypond

Hilfe

Auf der Kommandozeile schreiben Sie

sh lilypond-2.18.2-OS-TYPE.sh --help

Eine Datei übersetzen

Achtung: Diese Anweisungen gehen davon aus, dass Sie den installierten LilyPad-Editor benutzen. Wenn Sie eins der Programme benutzen, die in Leichteres Editieren beschrieben sind, schauen Sie bitte in der Dokumentation nach, wenn Sie Probleme damit haben, eine Datei zu kompilieren.

Schritt 1: Erstellen Sie eine ‘.ly’-Datei

Erstellen Sie eine Text-Datei mit dem Namen ‘test.ly’ und geben Sie folgenden Text ein:

\version "2.18.2"
{
  c' e' g' e'
}

Schritt 2: Kompilieren (auf der Kommandozeile)

Um die Datei zu kompilieren, geben sie an der Konsole bzw. Kommandozeile

lilypond test.ly

ein. Sie werden ungefähr folgende Meldungen sehen:

lilypond test.ly
GNU LilyPond  2.18.2
»test.ly« wird verarbeitet
Analysieren...
Interpretation der Musik...
Vorverarbeitung der grafischen Elemente...
Ideale Seitenanzahl wird gefunden...
Musik wird auf eine Seite angepasst...
Systeme erstellen...
Layout nach »test.ps« ausgeben...
Konvertierung nach »test.pdf«...
Erfolg: Kompilation erfolgreich beendet

3. Schritt: Ausgabe anschauen

Als Ergebnis erhalten Sie ein ‘test.pdf’, das Sie mit den Standardprogrammen Ihres Betriebssystemes anschauen können.

Legales